Viagra

Diese wird jedes Produkt erstellt, als vor mehr als 15 Jahren von der US-Konzern Pfizer gefordert wird. Seine Wirksamkeit wurde durch Millionen von Patienten auf der ganzen Welt bestätigt. Wirkstoff in Viagra, die verdankt seine Wirksamkeit von Sildenafil Citrat ist verantwortlich für die richtige Konzentration und Aktivität der Enzyme verantwortlich für Potenz Prozess.

  • Wirkstoff ist in klinischen Studien Sildenafil Citrat
  • Auswirkungen von bis zu 5 Stunden
  • die Fähigkeit, einer Erektion nach 30 Minuten
  • erhältlich in einer Vielzahl von Mengen bewährt: 25 mg, 50 mg und 100 mg

Was sind die Wirkungen der Einnahme?

Viagra-Pillen, gemeinhin als die blaue Pille Zufriedenheit mit dem Sexualleben auf mehr als 20 Millionen Männer gebracht hat. Sildenafiu Citrat ist nach ca. 30 Minuten der Einnahme der Dosis vom Körper aufgenommen. Danke Viagrze Patienten mit Impotenz sind in der Lage zu erreichen und aufrechtzuerhalten eine Erektion länger als 5 Stunden.

Nehmen die Tabletteten, die Viagra ungefährlich, solange das Viagra von Pfizer hergestellt Teamarbeit Pharmazeutika ist, ein unermüdlicher Popularität auf dem Markt für mehr als 15 Jahre. in der Tablettete enthaltenen Wirkstoffs läuft nach 30 Minuten der Einnahme und ihre Auswirkungen bestehen für 5 Stunden. Um zu erhalten und pflegen den erigierten Penis, also genießen Sie sexuelle Beziehungen ohne Gefühle von Scham und Peinlichkeit. Die Verwendung des Medikaments ist sicher, und ihre Wirksamkeit ist durch zahlreiche klinische Studien nachgewiesen worden.

Tests von Pfizer hat gezeigt, dass die Verbesserung der Qualität der Erektion proportional zur Dosis. Durchschnittlich 63 % der Männer, die immer eine Dosis von 25 mg Sildenafil Citrat gebraucht haben bereits berichtet, verbesserte sexuelle Funktion. Bei einer Dosis von 50 mg Wirkung bemerkt 74 % und bei Männern unter einer Dosis von 100 mg für 82 % der beobachteten Verbesserung der Potenzn Funktion.

Wie funktioniert Viagra?

Während der sexuellen Erregung in den Schwellkörpern ist Cavernosa des Penis veröffentlichten Stickstoffmonoxid, die Ergebnisse in umfassendere cyklisches Guanosinmonophosphat (cGMP), die wiederum für die Entspannung der glatten Muskulatur des Penis und Blut zuständig ist fließen. Zum Verschwinden der Erektion tritt als Folge der Wirksamkeit über das Enzym Phosphodiesterase Typ 5 (PDE-5), wodurch Abbau (cGMP). Die häufigste Ursache der sexuellen Funktionsstörung ist zu groß, eine Konzentration des Enzyms. PDE 5. Sildenafil Citrat ist ein selektiver Inhibitor der das Enzym Phosphodiesterase Typ 5, was zu einer Verlangsamung bei der Verteilung der zyklische Guanosin-Monofosforany. Zusätzlich führt zu Entspannung der glatten Muskeln und stimuliert die Freisetzung von Stickstoffmonoxid, das erhöht die Konzentration von (cGMP) im Schwelkörpers des Penis. Beschriebenen biochemischen Prozesse bieten starke Erektionen und seine Wartung für einen angemessenen Zeitraum.

Wer kann Viagra nehmen?

Viagra-Tabletteten können von erwachsenen Männern verwendet werden, bei denen ist eine sexuelle Fehlfunktion. Das Medikament ist für Verkauf nur gegen Vorlage einer Verschreibung verfügbar, so ist es notwendig, einen Arzt zu besuchen.

Wann sollten Sie dieses Medikament nicht verwenden?

Bevor Sie Viagra kaufen, ist es erforderlich, mit Ihrem Arzt zu sprechen. Unser Arzt ausstellt ein Rezept, nur für den Fall gibt es keine Wechselwirkungen für die Erstellung und Verwendung von Medizin absolut sicher für den Patienten ist.

Sie sollten Viagra nicht einnehmen, wenn:

  • Es ist ein überempfindlich allergisch gegen den Wirkstoff oder einen der Bestandteile des Medikaments, der Patient auftreten, Schwere Herzkrankheiten oder Leber
  • Patient vor kurzem abgeschlossen, ein Schlaganfall oder Herzinfarkt,
    übernehmen Sie Nitrate oder andere Arznein die Lachgas freisetzen, weil zum gleichen
  • Zeitpunkt die Anwendung gefährliche Verringerung Druck verursachen kann

Wie Viagra nehmen?

Viagra wird in Form von blauen Pillen ist, dass Sie mündlich, ca. 30 Minuten vor der sexuellen Aktivität. Je nach Art und Schwere der Impotenz, verwenden Sie eine geeignete Dosis Sildenafil Citrat: 25, 50 oder 100 mg. Spezialisten empfehlen die meisten Patienten, die Anfangsdosis von 50 mg. während der Einnahme von Viagra Tabletteten Sie sollten darauf achten nicht schließen Sie es mit dem Verzehr von Lebensmitteln, die reich an Fett, da dies die Effekte der Arznei Schwächen kann. Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosierung beträgt 1 Tablettete pro Tag.

Was sind die Nebenwirkungen der Einnahme von Viagra?

Während des Kampfes kann die Schwelkörpers Fehlfunktion mit Viagra Nebenwirkungen auftreten, mit einer milden und kurzlebig. Sie treten bei einigen Patienten. Menschen, die überempfindlich auf Sildenafil Citrat die meisten gemeldeten: Erythema auf das Gesicht, Kopfschmerzen und Schwindel und Magen umkippen. Wenn gibt es andere Nebenwirkungen der akuten Volume ein Facharzt mitzuteilen.

Viagra Pfizer rezeptfrei sicher kaufen

Die meisten der Vorbereitungen auf Impotenz, besonders die von pharmazeutischen Regal verkauft werden, nur auf ärztliche Verordnung. Unsere online-Apotheke kaufen Medizin über den Internet-Vertrieb. Bei der Bestellung, dass Sie eine kurze Prüfung der Gesundheit, ausführen müssen, die unser Arzt um festzustellen, ob gibt es Wechselwirkungen für die Verwendung des Medikaments auf Errektion Fehlfunktion hilft. Unsere Spezialisten beantworten alle Ihre Fragen und beraten Sie auch bei der Auswahl der richtigen Vorbereitung. Nach Entlastung Rezept wird es in eine Apotheke und das Produkt per Lieferdienstdienst, ohne dass hierfür zusätzliche Gebühren realisiert werden.